Nachdem wir beim letzten Mal von dem Diebstahl der Baumaterialien für den Tenryuubito Palace berichteten, können wir nun glücklicherweise mitteilen, dass sich die Täter gestellt haben und auch verraten haben, wo sich ihr Diebesgut befindet.
Nun kann der Bau hoffentlich ohne weitere Unterbrechungen fortgesetzt werden.
Die örtlichen Behörden wollten die Täter jedoch, trotz dem Versprechen des Casinobesitzers, in Gewahrsam nehmen. Mr. Machiavelli legte allerdings ein gutes Wort ein, wodurch wie versprochen die einzige Bestrafung ein Hausverbot ist. Böse Zungen munkeln, dass die Täter noch dazu von dem werten Herren angestellt wurden um die Bauarbeiten an anderen Casinos zu sabotieren, damit der Tenryuubito Palace keine neue Konkurrenz bekommt.

~Betty Mai

Impressum
Joomla templates by a4joomla
Copyright © 2010 - 2016 One Piece Rollenspiel. All rights reserved.