Der Hammeraffenvorfall hat den berühmten Archäologen Rasmus Rock auf das felsige Eiland aufmerksam gemacht. Was wird er finden? Sicherlich werden sich noch einige von euch an die Vorkommnisse auf Sharewood und der damit zusammenhängenden Umsiedlung der Hammeraffen auf die Strudelinseln erinnern. Unter Tierschützern wurde diese Thematik stark diskutiert, denn nicht wenige waren der Meinung, dass die Strudelinseln eifnach nur eine bequeme Lösung des Hammeraffenproblems für die Weltregierung wäre und es diese angebliche Paradieshöhle gar nicht gäbe. Dafür gab es schließlich auch keine Beweise ist die Strudelinsel doch sehr schwer zu erreichen und von den wenigen, die dort Zuflucht suchten, kamen noch weniger zurück. Starke Strömungen gepaart mit gefährlichen Untiefen, messerscharfen Klippen und nicht zu vergessen den wohl gewaltigsten Studeln im gesamten West Blue machen das Gebiet selbst für erfahrene Navigatoren zum Alptraum. Nichtsdestotrotz will jetzt der berühmte Archäologe Rasmus Rock zusammen mit Sami Kaze, einem noch unbekannten Navigator, und zwei weiteren mutigen Abenteurern das Kunststück der Weltregierung wiederholen und die Strudelinsel erforschen. R.Rock ist dafür bekannt, dass er die genaue chemische Zusammensetzung von Gestein durch Ablecken und Essen von selbigen herausfinden kann. Auch seine anderen Sinne sind perfekt an das Leben unter Tage angepasst, so kann er beispielsweise bei nahezu völliger Dunkelheit sehen und weiterhin hört er jedes Knarzen und Knacken im Gestein, sodass er angeblich schon lange vorher weiß, wo die Höhlendecke einsturzgefährdet ist. Bevor er zu seiner Reise angetreten war, konnte ich noch einige Worte mit ihm wechseln. Er machte einen sehr zuversichtlichen Eindruck und versprach mir, dass er sobald er von der Strudelinsel zurückkehrt, dem Blue Report alle Informationen über sein Abenteuer geben wird. Wir sind also gespannt, was Rasmus Rock uns von der Strudelinsel berichten wird.

~Ryo Gonzalo

Impressum
Joomla templates by a4joomla
Copyright © 2010 - 2016 One Piece Rollenspiel. All rights reserved.